Qualität ist unsere Philosophie

Weingut Stift Klosterneuburg

Beste Weingartenlagen in vier verschiedenen Weinbauorten, eine der faszinierendsten Kelleranlagen Österreichs, eine ungebrochene Weinbautradition seit 900 Jahren und kompromissloses Qualitätsstreben sind unser Fundament.
Jahrhundertelange Erfahrung, behutsame Weingartenpflege im Einklang der Natur und Offenheit für neue Ideen lassen Jahr für Jahr Spitzenweine entstehen. Entdecken Sie die Welt unserer Weinlinien!

Aktuelles vom Hof

Weinkeller
Veranstaltung

Weinkeller Tour

Die Weinkellertour führt stimmungsvoll und informativ durch das barocke Kellerensemble, das sich, gestützt von meterdicken Ziegelmauern, auf vier Ebenen bis zu 36 Meter in die Tiefe erstreckt. Dort wird in einzigartiger Weise die Verbindung von jahrhundertealter Weinbautradition und modernster Kellertechnik im ältesten Weingut Österreichs erlebbar. Die Führung beleuchtet die 900-jährige Geschichte der Weinproduktion in Klosterneuburg. Im Anschluss an die Tour besteht die Möglichkeit einer Weinverkostung in der Stiftsvinothek, einem Kellergewölbe aus dem 13. Jahrhundert. Täglich ab 15:00 Uhr
Stiftsplatz 1
3400 Klosterneuburg
Routenplaner

T +43 2243 411 548

7. Januar - 31. Dezember
15 - 17 Uhr
Website
Veranstaltung

Leopoldi

Klosterneuburg Rathausplatz und Stiftsgelände
Stiftsplatz 1
Kahlenbergerdorf / 3400 Klosterneuburg
Routenplaner
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln, von Wien kommend: ab U4 Heiligenstadt: Buslinien 238 und 239 bis Klosterneuburg-Stift, von dort kurzer Fußweg (ca. 5 Min.) ab U6 Spittelau: Schnellbahn S40 Richtung Tulln bis Klosterneuburg-Kierling, anschließend ca. 15 Min. Fußweg Mit dem Auto von Wien kommend: etwa 10 Min. ab Stadtgrenze Wien auf der B14. Ausreichend Parkmöglichkeiten für PKW. Bei Stiftsbesuch kostenfrei bis zu 4 Stunden auf den Parkflächen des Stiftes. Parkticket bitte mitnehmen am Besucherempfang/Sala terrena abstempeln lassen Gratis Busparkplätze in der stiftseigenen Tiefgarage (P1, Einfahrt Pater Abelstraße 19) Mit dem Fahrrad: Donauradweg, Überfuhrstraße, Niedermarkt, entlang der Wiener Straße (eine entsprechende Ausschilderung folgt noch) bis zum Kreisverkehr; in der Busgarage des Stiftes sind Radständer, wettersichere Schließfächer und Radboxen vorhanden. „Hop on Hop off“-Bus: Der Hop on Hop off Bus von Vienna Sightseeing fährt in der Sommersaison von Mitte April bis Ende Oktober mehrmals täglich bis zum Stift Klosterneuburg und wieder retour nach Wien. Zum Fahrplan.

T +43 224 3411548

15. November
14 Uhr

Produkte

Weintrauben

Wiener Gemischter Satz DAC

Der Klassiker aus Wien: Knackige Frucht, erfrischende Säure, unkompliziertes Trinkvergnügen!

ganzjährig

Burgundersorten

Weißburgunder Klassik, Weißburgunder Jungherrn, Weißburgunder Reserve

ganzjährig

Weitere Weißweinsorten

Gewürztraminer: Betörender Traminerduft, dichter Körper, perfekt balanciertes Süße-Säurespiel

ganzjährig

Chardonnay: Finessenreich und elegant, feiner Fruchtschmelz mit Anklängen von Äpfeln und tropischen Früchten

ganzjährig

Pinot Noir

Beachtliche Fruchttiefe, kraftvoll und elegant zugleich, rote Beerenaromatik und seidiges Tannin

ganzjährig

Bezugsquellen

Ab Hof

Rathausplatz 24
3400 Klosterneuburg
Routenplaner
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln, von Wien kommend: ab U4 Heiligenstadt: Buslinien 238 und 239 bis Klosterneuburg-Stift, von dort kurzer Fußweg (ca. 5 Min.) ab U6 Spittelau: Schnellbahn S40 Richtung Tulln bis Klosterneuburg-Kierling, anschließend ca. 15 Min. Fußweg Mit dem Auto von Wien kommend: etwa 10 Min. ab Stadtgrenze Wien auf der B14. Ausreichend Parkmöglichkeiten für PKW. Bei Stiftsbesuch kostenfrei bis zu 4 Stunden auf den Parkflächen des Stiftes. Parkticket bitte mitnehmen am Besucherempfang/Sala terrena abstempeln lassen Gratis Busparkplätze in der stiftseigenen Tiefgarage (P1, Einfahrt Pater Abelstraße 19) Mit dem Fahrrad: Donauradweg, Überfuhrstraße, Niedermarkt, entlang der Wiener Straße (eine entsprechende Ausschilderung folgt noch) bis zum Kreisverkehr; in der Busgarage des Stiftes sind Radständer, wettersichere Schließfächer und Radboxen vorhanden. „Hop on Hop off“-Bus: Der Hop on Hop off Bus von Vienna Sightseeing fährt in der Sommersaison von Mitte April bis Ende Oktober mehrmals täglich bis zum Stift Klosterneuburg und wieder retour nach Wien. Zum Fahrplan.

T +43 224 3411548
F +43 2243 411551
vinothek@stift-klosterneuburg.at

Verkosten Sie unsere vielfach prämierten Weine in einzigartiger Atmosphäre! Die Vinothek des Weingutes Stift Klosterneuburg ist ein besonderer Anziehungspunkt für Freunde ausgezeichneter Weine.

Bankomat, Visa, Mastercard

Website