Große und emotionale Momente beim 14. Wiener Weinpreis

Die Landessieger 2018

Aufgrund der Rekordernte 2017 und der Bemühung der Wiener Winzerinnen und Winzer gab es heuer eine lange Liste von spannenden Finalisten. Die Gala des 14. Wiener Weinpreises fand am 26. Juni 2018 im feierlichen Rahmen des Festsaals im Wiener Rathauses statt.

Umweltstadträtin Ulli Sima begrüßte im Namen der Stadt die zahlreichen Gäste aus Landwirtschaft, Kultur, Wirtschaft, Medien und Politik zur Gala. Danach erfolgte eine Laudatio durch den Wiener Landwirtschaftskammerpräsident Franz Windisch an Michael Häupl, der für seine langjährige Bemühung um den Wiener Wein und um den Weinpreis geehrt wurde. Als Geschenk wurde dem Alt-Bürgermeister eine Kiste mit den Siegerweinen 2018 übergeben, die dieser fortan auf Lebenszeit auch in allen Folgejahren erhält.

Im Mittelpunkt des Abends standen die Auszeichnungen an die WinzerInnen der Siegerweine des 14. Wiener Weinpreises, denen Bürgermeister Michael Ludwig herzlich gratulierte.

Kategorie: Grüner Veltliner klassisch

Weingut Karl Lentner, Grüner Veltliner, GV Total, 2017

Kategorie: Grüner Veltliner kräftig

Weingut Fuhrgassl-Huber, Grüner Veltliner, Ried Schönherr Alte Reben, 2017

Kategorie: Riesling klassisch

Weingut Fuhrgassl-Huber, Riesling, Nußberg, 2017

Kategorie: Riesling kräftig

Weingut Mayer am Pfarrplatz, Riesling, Weißer Marmor / Nußberg, 2017

Kategorie: Weißburgunder

Weingut Heuriger Wiltschko, Weißburgunder, Ried Leithen, 2017

Kategorie: Burgundersorten kräftig

Weingut Christ, Weißburgunder, Der Vollmondwein, 2017

Kategorie: Chardonnay

Weingut Heuriger Wiltschko, Chardonnay, Ried Kadolzberg, 2017

Kategorie: Wiener Gemischter Satz (DAC)

Weingut Christ, Wiener Gemischter Satz DAC, 2017

Kategorie: Wiener Gemischter Satz (DAC) Lagen

Weingut Fuhrgassl-Huber, Wiener Gemischter Satz DAC, Ried Mitterberg, 2017

Kategorie: Sauvignon blanc

Weingut Christ, Sauvignon blanc, Ried Breiten, 2017

Kategorie: Muskateller

Weingut Christ, Gelber Muskateller, 2017

Kategorie: Zweigelt

Weingut Wolfgang Hofer, Zweigelt, Privat Grande Reserve, 2015

Kategorie: Pinot Noir

Weingut Stift Klosterneuburg, Pinot noir, Ried Raflerjoch, 2015

Kategorie: Rote Cuvées

Weingut Wien Cobenzl, Cuvée rot, Ried Jungenberg, 2013

Kategorie: Internationale Rotweinsorten

Weingut Christ, Shiraz , 2015

 

Natürlich kommen auch alle WeinliebhaberInnen in den Genuss der ausgezeichneten Spitzenweine, denn  während des Film Festivals auf dem Wiener Rathausplatz vom 30. Juni bis 2. September kann eine Auswahl der Weinpreissieger an einem eigenen Stand bei "Wieno -Wines of Vienna" verkostet werden.