Mauer

In den Heurigen weht urbanes Flair, ohne dabei die typisch wienerische Gemütlichkeit zu übertönen

Die Rebstöcke von Mauer im Süden der Stadt wachsen mit Blick über Wien am Maurerberg und Kadolzberg.

Die Großlage Maurerberg genießt durch ihre Ausrichtung und Form eine ganztägige Sonneneinstrahlung und ist aufgrund des guten Wasserspeichervermögens der Böden besonders für Rotweinsorten geeignet. Auch die schweren Lehmböden am Kadolzberg bieten beste Bedingungen für dichte und kräftige Rotweine.